Webinar: „Covid-19 und das Strafrecht“

Veranstalter
Deutsche Strafverteidiger e.V.
Termin
19. Juni 2020
Ort
Online – Einwahldaten werden verschickt
zurück Anmelden (PDF)

Referenten

  • Rechtsanwalt Daniel Amelung, München
  • Rechtsanwalt Dr. Matthias Brockhaus, Düsseldorf/Essen
  • Rechtsanwalt Dr. Sebastian Maiß, Düsseldorf
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel, Universität Augsburg, Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Medizin- und Wirtschaftsstrafrecht

 

Moderation

  • Rechtsanwalt Dr. Christian Schoop
    Rechtsanwalt Dr. Karl Sidhu

 

Programm

09.00 - 10.00 Uhr

Schneller als ihr Schatten: Die krisengeschüttelte Politik und das Strafrecht!
Daniel Amelung

10.00 - 11.00 Uhr

Subventionsbetrug durch Corona-Kurzarbeit
Dr. Matthias Brockhaus
Dr. Sebastian Maiß

11.00 - 12.00 Uhr

Priorisieren, Triagieren: Strafbarkeitsrisiken von Ärzten in der Corona-Krise
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel

 

Eine Teilnahmebescheinigung (3 Zeitstunden) nach § 15 FAO wird ausgestellt.

 

Anmeldung

Rechtsanwalt Karl Sidhu
E-Mail: sidhu@svs-legal.de
Fax: +49 (0)89 244 133 4 68

 

Kostenbeitrag

Der Kostenbeitrag für das Seminar i. H. v. 35,00 € pro Person für Mitglieder und 60,00 € pro Person für Nichtmitglieder ist bis zum 10.06.2020 auf das Konto des Deutsche Strafverteidiger e. V. bei der

 

Deutschen Bank Düsseldorf,
IBAN: DE34 3007 0024 0661 9191 00,
BIC DEUT-DEDBDUE

 

zu zahlen. Keine Erstattung des Kostenbeitrages bei Nichtteilnahme und Absage nach dem 12.06.2020