5. Internationaler Strafrechtstag des Deutschen Strafverteidiger e. V.

Grenzüberschreitende Verfahren und Strafverteidigung

 

Veranstalter
Deutsche Strafverteidiger e.V.
Termin
5. April 2019
Ort

Le Meridien, Bayerstraße 41, 80335 München

zurück Anmelden (PDF)

Referenten

    • Hans Kornprobst, Leitender Oberstaatsanwalt, München
    • Kai Peters, Rechtsanwalt, Berlin
    • Dr. Ole-Steffen Lucke, Rechtsanwalt, Hamburg
    • Ricarda Lang, Rechtsanwältin, München
    • Herbert Anderer, Vorsitzender Richter am OLG Stuttgart
      Dr. Florian Ufer
      , Rechtsanwalt, München
    • Prof. Dr. Robert Esser, Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht und Strafprozessrecht sowie Wirtschaftsstrafrecht, Universität Passau
    • Volker Effenberg, Europäische Kommission, Europäisches Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF), Brüssel

 

Moderation

Dr. Karl Sidhu, Rechtsanwalt, Stefanie Schott, Rechtsanwältin

 

Programm

9.15 - 10.45 Uhr

Praktische Herausforderungen für die Staatsanwaltschaft bei der internationalen Zusammenarbeit
Hans Kornprobst

Auslieferung – ein Praxisleitfaden
Kai Peters

Verfassungsbeschwerde gegen Auslieferung – ein praktisches Beispiel
Dr. Ole-Steffen Lucke

10.45 - 11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 - 12.30 Uhr

Zum Umgang mit Auslandssachverhalten in der Hauptverhandlung
Ricarda Lang

Zum praktischen Umgang mit dem „Weltrechtsprinzip"
Herbert Anderer

12.30 - 13.30 Uhr

Mittagspause

13.30 - 15.00 Uhr

Die audiovisuelle Vernehmung des Auslandszeugen
Prof. Robert Esser

Panel: Grenzüberschreitende Verfahren als Herausforderung für die Verteidigung
Prof. Dr. Esser, Ricarda Lang, Dr. Florian Ufer

15.00 - 15.20 Uhr

Kaffeepause

15.20 - 16.00 Uhr

Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung und die Entwicklung der Europäischen Ermittlungsbehörden – ein Blick auf die Praxis
Volker Effenberg

16.00 - 16.30 Uhr

Diskussion und Verabschiedung

 

 

Anmeldung

Rechtsanwalt Dr. Karl Sidhu
c/o SvS Rechtsanwälte
Widenmayer Str. 36
80538 München
Telefon: 089 / 244 133 460
Telefax: 089 / 244 133 468
E-Mail: sidhu@svs-legal.de

 

 

Kostenbeitrag

Der Kostenbeitrag i. H. v. 115,00 € pro Person für Mitglieder und 145,00 € pro Person für Nichtmitglieder ist bis zum 15.03.2019 auf das Konto des

 

Deutsche Strafverteidiger e.V.
Kto. Nr. 6 619 191
Deutsche Bank 24, Düsseldorf
BLZ 300 700 24
IBAN: DE34 3007 0024 0661 9191 00
BIC: DEUTDE-DBDUE

 

zu zahlen.

 

Keine Erstattung des Kostenbeitrags bei Nichtteilnahme und Absage nach dem 01.04.2019