Der Verein

Der Verein Deutsche Strafverteidiger e.V. besteht seit über 40 Jahren. Ihm gehören ca. 450 Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger aus der ganzen Bundesrepublik an.

"Unabhängige und verantwortungsvolle Strafverteidigung ist ein Gebot des Rechtsstaates. Sie zu sichern und die Interessen der Strafverteidiger zu wahren, ist der Zweck des Vereins" (§ 2 der Satzung des Vereins).

Mehr denn je sind umfassende Rechtskenntnisse und ein permanenter Erfahrungsaustausch unabdingbare Voraussetzungen zur Erreichung dieses Ziels. Qualifizierte Fortbildung und der Kontakt zu inländischen wie ausländischen Kolleginnen und Kollegen steht deshalb bei uns an erster Stelle. Auf unseren zahlreichen Fachtagungen behandeln wir aktuelle Themen des Strafrechts, des Strafprozessrechts und der Strafverteidigung.


Tätigkeit bei Internationalen Strafgerichtshöfen

Wir haben ein nachhaltiges Interesse daran hat, dass deutsche Anwälte in den Institutionen der Internationalen Strafgerichtshöfe (neben dem IStGH auch das Jugoslawien- und das Ruanda Tribunal, das Sondergericht in Sierra Leone sowie die Sonderkammer bei den obersten Gerichten von Bosnien-Herzegowina und Kambodscha) vertreten sind.

 

Das Auswärtige Amt hat die Bitte an den Verein heran getragen, unsere Mitglieder auf die nachfolgenden Links hinzuweisen:

 

 

Für den Internationalen Strafgerichtshof

http://www.icc-cpi.int/EN_Menus/icc/Pages/default.aspx

 

Für den Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien

http://www.un.org/icty/

 

Für das Auswärtige Amt

http://www.auswaertiges-amt.de

 

Für die Vereinten Nationen

http://jobs.un.org/


Internationales

The Rome Statute of the International Criminal Court

UN web site on International Law

UN Research Guide